Integrationsleasing

Viele Jobsuchende wenden sich an Stradner, weil sie schlechte Erfahrungen am Arbeitsmarkt gemacht haben. Daher nutzen Fachkräfte die Möglichkeit, über Stradner verschiedene Firmen direkt kennenzulernen und die eigenen Fähigkeiten im Arbeitsalltag unter Beweis zu stellen, bevor sie sich schließlich dauerhaft von einem Unternehmen anstellen lassen. Umgekehrt nutzen Unternehmen verstärkt Zeitarbeit als praktische Vorauswahl bei Personalentscheidungen.

Zeitarbeit – das Sprungbrett in eine Fixanstellung

Integrationsleasing ist eine Sonderform des Personalleasings und für eine geplante Neuanstellung die optimale Variante. Ein Unternehmen kann durch Stradner Fachkräfte für eine bestimmte Dauer zur Probe beschäftigen – als Leasingarbeiter. Die „Probezeit“ beruht dabei auf Gegenseitigkeit – auch Leasingarbeiter können testen, ob ihnen Arbeitsabläufe und Betriebsklima zusagen. Beim Integrationsleasing ermöglicht es Stradner einer Fachkraft, erst nach einem vereinbarten Zeitraum in ein direktes Arbeits- oder Angestelltenverhältnis bei einem Unternehmen zu wechseln. Stradner unterstützt dadurch seine Mitarbeiter beim Jobeinstieg – ein eleganter Weg für einen Jobeinstieg.

HOTLINE

+43 (0)5574 840 70

BEWERBEN